DIE PREUSSEN UND DAS RHEINLAND

SPUREN - ALLTAGSKULTUR

Staatliche Zugehörigkeiten und politische Ordnungsysteme stehen in einem wechselseitigen Verhältnis zum Alltag der Menschen. An den Spuren, die in Fotografien, Dokumenten, Objekten und weiteren Dingen gefunden werden können, kann ein wechselhafter Alltag nachgezeichnet werden. Kleidungsmoden, Bräuche und Feste, handwerkliche und industrielle Produkte, Nahrungskultur wie auch gesetzliche Rahmen und deren gelebte Auslegung - an ihnen lassen sich gesellschaftliche Umstände ablesen, die für ein erweitertes Verständnis der preußischen Rheinlande von Interesse sind.

Bereich "Alltagskultur"

Brotlaibe_047_190.jpg

Brot und Preise Alltagskultur

Mit der Einführung einheitlicher Zollgesetze und der Mahl- und Schlachtsteuer kam es Anfang der 1820er Jahre vielerorts zu einer Erhöhung der Brotpreise, die das sogenannte Weißbrot plötzlich unerschwinglich machte

mehr

a21_Jakobinermuetze_540px.jpg

Gleiche Narren, gleiche Kappen Alltagskultur

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts bildeten sich die heutigen Festformen des rheinischen Karnevals heraus

mehr

Sucheingabefeld

Die Rheinprovinz (in rot) im Gesamtbild des preußischen Staatsgebietes (um 1900).

Youtube Videos

Preußen im Rheinland

Preußen im Rheinland

Eine Einführung in das Portal "Preußen im Rheinland"

Aktuelles

Aktuelles

Foto: Musikkapelle bei Karnevalsumzug
Aktuelles mehr

Wir über uns

Wir über uns

Königliche Adresse
Idee des Wissensportals mehr

Netzwerk Preussen in Westfalen

Netzwerk Preussen in Westfalen

Netzwerk
Preußen in Westfalen – Westfalen in Preußen? mehr

Publikationen

Publikationen

Foto: Bücherstapel
Preußen und Rheinland mehr